TV & Streaming » Sommerkino im TV
Aktualisiert am 01.07.2021

Das LIWEST Sommerkino

Es ist immer wieder erstaunlich, in wie viele verschiedene Rollen Stars, bekannt aus Filmen und Serien, schlüpfen können. Ganz aktuell kann man sich auf den Kanälen von LIWEST sowie auf den großen Streamingplattformen von der Wandelbarkeit bekannter Schauspieler überzeugen.

Diese Stars begeistern diesen Sommer mit ihren vielen Facetten

Mit dem unterhaltsamen Angebot der LIWEST Sender und der Streaming-Plattformen lässt sich auch das ein oder andere Wärmegewitter in diesem Sommer angenehm überstehen.

Für Fans von Liam Neeson hält der Sommer einiges bereit. Im ZDF-Montagskino hat der Star seinen Auftritt in „Non-Stop“. Hochspannung ist garantiert, wenn der Actionheld als Air Marshal Bill Marks die Passagiere eines Transatlantikfluges vor tödlicher Gefahr rettet. Seine großen Erfolge feierte dieser mit „Schindlers Liste“, „Gangs of New York“ und „Batman Begins“, hat aber nach seinem letzten Coup angedeutet, nun mit fast 70 Jahren das Actiongenre zu verlassen. Netflix hat sich die Rechte am Survival-Drama „The Ice Road“ gesichert. Diese Rettungsmission nach einem Mineneinsturz in der kargen Landschaft Nordkanadas sorgt für Abkühlung im hoffentlich heißen Sommer. Als einer der letzten Actionfilme von Liam Neeson startet dieser am 25. Juni auf Netflix.

Die wandlungsfähige Glenn Close überzeugt mit ihrer – auch oscarprämierten – schauspielerischen Leistung in „Die Frau des Nobelpreisträgers“ im Sommerkino auf ARD. Fast unkenntlich ist der Superstar derzeit als raue Großmutter in „Hillbilly-Elegie“ auf Netflix zu sehen. Im komischen Fach ist sie an der Seite von Jack Nicholson in der Sciencefiction-Satire „Mars Attacks!“ auf Amazon Prime anzutreffen.

Mitreißende Dramen, Fantasy und Lustiges auf allen Kanälen

Mit Viggo Mortenson bevölkert ein weiterer Star das Sommerkino auf ARD. Im packenden Drama „Green Book – Eine besondere Freundschaft“, das zum großen Teil auf wahren Begebenheiten beruht, begleitet dieser als anfänglich rassistischer Chauffeur einen schwarzen Pianisten auf einer Tournee durch die Südstaaten. 1962, in den Zeiten der Rassentrennung in den USA, müssen die beiden das „Negro Motorist Green Book“ benutzen, das die wenigen Hotels, Restaurants und Tankstellen auflistet, die auch Schwarzen zugänglich sind. Schlechtwettertage können sich „Herr der Ringe“-Fans bei einem Film-Marathon vertreiben, bei dem Viggo Mortenson seine Paraderolle als geheimnisvoller Waldläufer Aragorn verkörpert. Streamen kann man das immer aktuelle Epos über Sky Ticket. Die Vielseitigkeit dieses Schauspielers zeigt das Filmangebot auf Prime Video. Im rührenden Endzeitdrama „The Road“ stellt er einen Vater dar, der mit seinem Sohn durch eine triste Welt zieht. ARTE strahlt noch im Juni die Tragikomödie „Captain Fantastic“ mit Viggo Mortenson aus, in der dieser als Vater mit sechs Kindern in der Wildnis lebt und nach dem Tod seiner Frau versucht, mit seiner Familie in die Zivilisation zurückzukehren. Das ist nicht nur für ihn selbst, sondern besonders für die Kinder eine enorme Herausforderung.

Europäische Stars zeigen sich vielseitig

Omar Sy, der Star aus dem Feelgoodfilm „Ziemlich beste Freunde“, ist auf Sky Cinema in der Komödie „Belleville Cop“ als französischer Polizist in Miami unterwegs. Auf Netflix startete jüngst der zweite Teil der Miniserie „Lupin“, in der er auf den Spuren des Meisterdiebes einen Rachefeldzug gegen eine reiche Familie führt, die seinen Vater zugrunde gerichtet hat. Auf Amazon Prime überzeugt der vielfach ausgezeichnete Schauspieler mit seinem komischen Talent in der Rolle des ersten farbigen Clowns Frankreichs „Monsieur Chocolat“.

Zu den Stars, die man immer wieder gerne sieht, gehört Sophia Loren. Der prämierte Film „Du hast das Leben noch vor dir“ brilliert sie in der Rolle der Holocaust überlebenden Madame Rosa. Diese zu Tränen rührende Tragödie ist derzeit auf Netflix zu streamen.

Serienstars sind gefragt

Wieder hoch im Kurs stehen Serienstars aus Grey‘s Anatomy und Scrubs.

Sandra Oh, Dr. Yang aus der Ärzte-Serie Grey’s Anatomy spielt in der Komödie „The Chair“ die leitende Professorin des chaotischen Englisch-Bereiches an einer großen Universität. Starten soll die Serie im August auf Netflix. In der Wohlfühlserie „Immer für dich da“ glänzen mit Katherine Heigl und Sarah Chalke zwei Schauspielerinnen mit reichlich Serienerfahrung. Die beiden besten Freundinnen Tully und Kate meistern in ihrer die Jahrzehnte überdauernden Freundschaft Höhen und Tiefen gemeinsam.

Eines ist gewiss: Langweilig wird es in diesem Sommer garantiert nicht.

 

Bleiben Sie immer auf neuestem Stand und verpassen Sie nie wieder eine Aktion, ein Gewinnspiel, oder unsere vielen anderen Angebote. Einfach hier klicken:


Das könnte Sie auch interessieren:

TV & Streaming

Aktualisiert am 07.10.2021

Klassisch fernsehen oder doch lieber Netflix schauen?

Kann klassisches Fernsehen gegenüber Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video, Disney plus und Co. bestehen?

Aktualisiert am 11.08.2021

Reisen ohne zu verreisen – sehenswerte Schauplätze in Filmen und Serien

Fremde, weit entfernte Städte zu besuchen, ist dank der Streamingdienste und der vielen LIWEST-Fernsehkanäle jederzeit problemlos möglich.

Erstellt am 07.05.2021

Phänomen "Superhelden" - von Superman bis Captain Marvel

Der Streaminganbieter Disney+ macht derzeit mit viel neuem Superhelden-Stoff auf sich aufmerksam. Doch was macht Superhelden eigentlich so unwiderstehlich?