MotoGP 2017 - Vorberichterstattung am LIWEST Infokanal HD

13.03.2017 - Erhalten Sie vorab schon spannende Einblicke hinter die Kulissen zur MotoGP von Servus TV auf dem LIWEST Infokanal HD am Sendeplatz 32.

Die exklusive Vorberichterstattung in HD rund um das neue Team Red Bull KTM Factory Racing und die Stars der Szene finden Sie von 20.03.-24.03. ab 17:00 Uhr am LIWEST Infokanal HD (Sendeplatz 32).

Verfolgen Sie den Saisonauftakt in Katar am 26.3. ab 16:40 Uhr live am ServusTV (Sendeplatz 6). Weitere Infos und Live-Streams inklusive Trainings und Qualifyings aller Klassen gibt es auch online auf servustv.com/motogp.

 

KTM neu im MotoGP

Nach dem fulminanten Comeback des Grand Prix von Österreich im Jahr 2016 checkt 2017 mit Red Bull KTM Factory Racing auch erstmals ein österreichisches Team in der Königsklasse des Motorradrennsports ein. ServusTV überträgt an jedem Rennwochenende samstags und sonntags LIVE und in Full HD von den Strecken rund um den Globus. Im Fokus steht dabei natürlich auch MotoGP-Debütant KTM. Die oberösterreichische Motorrad-Schmiede feierte im Offroad-Bereich bereits 250-WM-Titel.

 

Sensationell für Österreich

Doch das Projekt „RC16“ in der Königsklasse der MotoGP ist eine völlig neue Herausforderung für die Mattighofener. Motorradsport- Legende Gustl Auinger findet es „sensationell für ganz Österreich“, dass sich „der David KTM in die Höhle des Löwen wagt“. Der ServusTV-Experte meint: „Wichtig wird für KTM sein, 2017 als Lernjahr zu akzeptieren und sich vom eisigen Wind in der MotoGP nicht entmutigen zu lassen.“ 

Zurück zur Übersicht