iStock/Chesky_W
 Blog » Handy & Co » Faltbare Smartphones
Aktualisiert am 11.11.2019

Faltbare Smartphones

Spätestens seit dem Mobile World Congress Ende Februar 2019 in Barcelona ist klar: Faltbare Smartphones sind der neueste Trend. Sie sind Handy und Tablet in einem.

Weltweit erstes faltbares Handy

Der bisher unbekannte Hersteller Royole konnte den Wettlauf um die Präsentation des ersten faltbaren Smartphones im November 2018 für sich entscheiden. Der große Zeitdruck war dem Prototypen bei seinen ersten Tests auch anzumerken, nichtsdestotrotz schlug die Präsentation des Royole FlexPai, dem weltweit ersten faltbaren Smartphone, große Wellen.

Die großen sind auf den Fersen

Seither haben auch die großen Player Samsung und Huawei ein faltbares Gerät vorgestellt. Das Samsung Galaxy Fold - ursprünglich als Galaxy X angekündigt - ist kürzlich auf den Markt gekommen und ab ca. 2.700 EUR erhältlich. Das Huawei Mate X soll ebenfalls noch dieses Jahr erhätlich sein. Beide Geräte sind teurer als das faltbare Smartphone von Royole, das für knapp 1.400 EUR direkt beim Hersteller bestellt werden kann. Allerdings handelt es sich hier um das "Developer Model", das Modell für Endkonsumenten ist vorerst nur in China erhältlich. Der chinesische Hersteller Oppo hat ebenfalls ein Smartphone mit einem aufklappbaren OLED-Display angekündigt.

Gemacht für den Alltag?

Wie alltagstauglich faltbare Smartphones sein werden, lässt sich bisher nur erahnen. Tester bestätigen, dass die Geräte im zusammengeklappten Zustand aufgrund ihrer Dicke nicht mehr in die Hostentasche passen. Auch der Faltmechanismus selbst dürfte noch verbesserungswürdig sein und das Display mit der Zeit abnützen. Und schließlich scheint es - zumindest beim FlexPai von Royole - noch offensichtliche Schwierigkeiten mit der Software zu geben, die noch nicht ideal auf Faltbewegungen reagiert. Da es sich bei den vorgestellten Geräten um mehr oder weniger fortgeschrittene Prototypen handelt, sollte das aber nicht verwundern.

Es bleibt nicht bei Smartphones

Smartphones mit faltbaren Displays könnten erst der Anfang sein. Experten sprechen bereits von Laptops mit faltbaren OLED-Displays und LG hat seinen ausrollbaren Flat-TV noch für das Jahr 2019 angekündigt.

 

Flexible Tarife von LIWEST Mobil: Freiheit statt Laufzeit! Keine Bindung.

Jetzt hier informieren!


Das könnte Sie auch interessieren:

Handy & Co

Aktualisiert am 01.08.2019

Scanner Apps: Was wirklich in Produkten steckt

Mit Scanner-Apps lassen sich rasch Infos und Daten aufs Handy holen. Einfach mit der Smartphone-Kamera scannen und sehen, was in einem Produkt enthalten ist.

Erstellt am 13.05.2019

Smartphone-Fotografie leicht gemacht

Die beste Kamera ist die, die man ständig bei sich trägt. Mit kleinen Erweiterungen und praktischen Tipps kann jeder noch mehr aus seiner Smartphone-Kamera herausholen.

Erstellt am 16.01.2019

Machen Smartphones kurzsichtig?

Die meisten von uns verbringen viel Zeit vor Bildschirmen. Gewisse Faktoren begünstigen dabei Kurzsichtigkeit.