Bandbreitenrechner

Wieviel Mbit brauche ich?

Welche Internetgeschwindigkeit ein Haushalt benötigt, hängt von der Nutzung ab. Mit unserem Bandbreitenrechner kannst du dir deinen ungefähren Verbrauch in Mbit/s ausrechnen. Gib an, wie viele Personen welche Dienste gleichzeitig nutzen.

Das Ergebnis deckt auch Verbrauchsspitzen ab, darum ist es wichtig, dass du angibst welche Dienste gleichzeitig bei dir zu Hause genutzt werden. Untertags kommst du alleine beim Surfen mit einer geringen Downloadgeschwindigkeit gut aus, aber wenn am Abend dann die ganze Familie gleichzeitig im Internet surft, reicht die Bandbreite nicht aus und oft ist Ärger vorprogrammiert. 

 

Jetzt benötigte Bandbreite ausrechnen

Mit dem Plus und Minus-Zeichen gibts du die Anzahl der Personen an, die den jeweiligen Dienst gleichzeitig nutzen. Der Tacho zeigt dir dann an, wie viel Mbit/s Downloadrate wir empfehlen würden. Wir zeigen dir auch gleich den passenden Internet-Tarif von LIWEST an!

Internet Surfen

Beim Internet surfen verbrauchst du relativ wenige Daten. Auch stundenlanges Durchschauen von Webseiten, Online-Shops oder Facebook Feeds, benötigt keine große Bandbreite. Für das Surfen im Internet und E-Mails abrufen sind 5 Mbit/s Download pro Person mehr als genug.

Sobald Videos (wie zB.: auf Facebook oder YouTube) angesehen werden, wird es knapp. Vor allem wenn eine Videoqualität in HD oder 4K gewünscht ist.

Videotelefonie

Skype, Zoom, Teams und Co. benötigen bei Gruppen bis 5 Personen nicht mehr als 3 Mbit/s Upload und Download. Für ein flüssiges Bild in HD und die Möglichkeit nebenbei im Browser etwas zu recherchieren oder einfach nur eine Mail zu verfassen, empfiehlt der Bandbreitenrechner eine Downloadgeschwindigkeit von mindestens 15 Mbit/s.

Nichts ist anstrengender als sein Gegenüber nicht zu verstehen oder die geteilten Inhalte nicht in ausreichender Qualität zu sehen. Wenig Bandbreite kann somit ein Meeting sehr in die Länge ziehen.

Video / TV Streaming

Bei vielen Streaming Plattform kommt man bereits mit einer einstelligen Bandbreite aus. Allerdings sieht die Auflösung des Bildes auch dementsprechend aus und YouTube Videos werden in SD Qualität abgespielt. 

Für den Bandbreitenrechner haben wir uns an 4k bzw. Ultra HD orientiert und empfehlen 25 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit für ein flüssiges Streaming auf YouTube, Amazon Prime und Netflix. Selbige Empfehlung gilt auch für das Schauen von Fernsehsender über Internet (IPTV). Mit LIWEST Kati Next können Sie Internet und Fernsehen ab 30 Mbit/s Download buchen.

Online-Gaming

Das Online Spielen über PC oder Konsole kann eine hohe Bandbreite beanspruchen. Für ein lagfreies Spielen ist pro Person eine 30 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit einzurechnen. Auch der Upload spielt beim Online-Gaming eine große Rolle. Wir empfehlen mindestens 10 Mbit/s Upload dadurch erreichst du einen niedrigen Ping und sorgst dafür, dass die Reaktionszeiten so schnell wie möglich sind.

Downloadgeschwindigkeit - So schnell kann's gehen!



Der blaue Balken zeigt den Fortschritt des ausgewählten Downloads an

Häufig gestellte Fragen

 

Warum wird bei 35, 105 und 205 Mbit/s das niedrige Produkt angezeigt?

Wir rechnen mit einer relativ hohen Bandbreite und die Angaben decken auch Verbrauchsspitzen ab. Dadurch sind 5 Mbit/s über der Downloadrate unserer Produkte als Puffer zu verstehen. Hinweis: Das gilt nur mit einer LAN-Verbindung. Diese Leitung ist stabiler und hat geringe Schwankungen bei der verfügbaren Bandbreite. 

 

Wie kann ich Mbit/s in MB/s umrechnen?

Die Angabe der Internetgeschindigkeit in Mbit/s muss nur durch Acht gerechnet werden und Sie wissen wie viele Megabyte pro Sekunde runtergeladen werden können. Bei einer 100 Mbit/s Leitung entspricht das 12,5 MB/s. Damit können in einer Minute Daten von insgesamt 750 MB verschickt werden.

 

Wie wichtig ist die Uploadgeschwindigkeit?

Die meisten Dienste müssen aus dem Internet runtergeladen werden. Daher ist für die meisten Haushalte die Downloadgeschwindigkeit relevanter. Sollten viele Videos hochgeladen werden (zB.: auf YouTube) oder werden Fotos etc. in die Cloud abgespeichert, dann ist eine hohe Uploadgeschwindigkeit wichtig. Bei einer Internetleitung mit 10 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit entspricht das 1,25 MB/s. Damit können in einer Minute Daten von insgesamt 75 MB ins Internet hochgeladen oder verschickt werden.

 

Seitenproblem melden