Häufige Fragen - Internet

Wie kann ich meine Internet-Verbindung testen bzw. eventuelle Probleme eruieren?

Klicken Sie zum Testen Ihrer Verbindung links unten auf Ihrem Desktop auf "Start" und dann "Ausführen" und geben Sie nun den Befehl "command" (WindowsME) bzw. den Befehl "cmd" (Windows 2000/XP) ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK oder drücken Sie die Entertaste.
Im sich öffnenden Eingabefenster können Sie die nachfolgend beschriebenen Befehle eingeben:

1. Test

Schreiben Sie folgendes Kommando: "ipconfig" und drücken Sie die Entertaste; für detailliertere Informationen können Sie auch "ipconfig /all" eingeben.
Wenn das TCP/IP Protokoll korrekt installiert ist, erscheinen in der Anzeige Ihre aktuellen IP-Einstellungen
(IP-Adresse, Subnetmask und Gateway):

Die IP-Adresse sollte mit 81, 86, 90 oder 212 beginnen.

Der Befehl "ipconfig" bietet einige Parameter, die für die weitere Fehlersuche hilfreich sein können:
Mit den Optionen "ipconfig /release_all" und "ipconfig /renew_all" (Windows98/ME) bzw. "ipconfig/release" und "ipconfig /renew" (WindowsNT/2000/XP) erreichen Sie, dass der Rechner die aktuelle und möglicherweise falsche IP-Adresse freigibt und eine neue IP-Adresse von unserem DHCPServer anfordert.

Eine analoge Funktion bietet Windows95 mit dem Befehl "winipcfg", der über 'Start/Ausführen' aufgerufen werden kann. Mit den Schaltflächen "Alles freigeben" und "Alles aktualisieren" erreichen Sie ebenfalls, dass die IP-Adresse neu zugewiesen wird.

Achten Sie darauf, dass die neu zugewiesene Adresse eine offizielle IP-Adresse ist (beginnend mit 212. oder 81.) da sonst ein grundlegendes Problem mit dem Internetzugang oder der Netzwerkverbindung vorliegt, welches Sie mit Hilfe des LIWEST Internet-Helpdesk klären müssen.

Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Helpdesk unter 0732/94 21 11.

2. Test

Schreiben Sie folgendes Kommando: "ping " und drücken Sie die Eingabetaste.
Wenn alles korrekt funktioniert, dann sieht Ihr Bildschirm z. B. wie folgt aus:

Wichtig ist auch hier, dass 4mal "Antwort" oder auf englisch "Reply" am Bildschirm steht. Dieser Test bestätigt, dass die Verbindung ist das 24SPEED-Netz korrekt funktioniert.
Sollte am Bildschirm 4mal "Zeitüberschreitung der Anforderung" oder auf englisch "Time Out", "Ungültige IP-Adresse" oder ähnliches stehen, dann ist entweder Ihre Netzwerkkarte nicht korrekt mit dem Kabel-Modem verbunden oder es liegt eine Störung vor.

Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Helpdesk unter 0732/94 21 11.

3. Test

Schreiben Sie folgendes Kommando: "ping www.liwest.at" und drücken Sie die Eingabetaste.
Wenn alles korrekt funktioniert, dann sieht Ihr Bildschirm z. B. wie folgt aus:

Wichtig ist auch hier wieder, dass 4mal "Antwort" oder auf englisch "Reply" am Bildschirm steht.
Dieser Test bestätigt, dass die DNS-Auflösung korrekt funktioniert.
Sollte am Bildschirm "Ungültige IP-Adresse" oder ähnliches stehen, dann ist Ihre Netzwerk-Einstellung, im Speziellen die DNS-Konfiguration, nicht korrekt eingestellt.

Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Helpdesk unter 0732/94 21 11.