TV & Streaming » Die besten Serien und Filme zu Weihnachten
Aktualisiert am 17.12.2021

Streaming Tipps zu Weihnachten

Was gibt es Schöneres, als es sich mit einer heißen Tasse Tee oder einem Becher selbstgemachten Punsch vor dem Fernseher gemütlich zu machen und sich mit einem Weihnachtsfilm so richtig in Festtagsstimmung zu bringen? Wir haben die besten Streaming Tipps zu Weihnachten für Sie gesammelt!

 

Nicht immer fällt die Weihnachtszeit so besinnlich aus, wie wir uns das wünschen würden. Hektik in der Arbeit, beim Weihnachtsgeschenke shoppen und bei diversen Familien- und Verwandtschaftsbesuchen stehen im Advent häufig an der Tagesordnung. Wer sehnt sich da nicht nach einem ruhigen Moment, in dem man sich entspannt zurücklehnen kann? Weihnachtsfilme streamen bietet da genau den richtigen Ausgleich zum Trubel. Ob Netflix, Amazon Prime oder Disney Plus, ob wahre Klassiker oder neue Produktionen – die gängigen Streamingdienste bieten ein breites Angebot für zauberhafte Filmabende (und/oder Wochenenden) zuhause.

Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix

Auf Netflix finden Sie nicht nur zahlreiche Weihnachtsklassiker. Der Streaminganbieter produziert mittlerweile auch selbst jedes Jahr Netflix Originals für die Festtage und damit zahlreiche willkommene Gelegenheiten, es sich beim Weihnachtsfilme streamen gemütlich zu machen.

Im Netflix Original „A Castle for Christmas“ (2021, Romantikkomödie) mimt Brooke Shields eine erfolgreiche Schriftstellerin, die sich in Schottland ein kleines Schloss kaufen möchte. Dabei gerät sie immer wieder mit dem mürrischen Herzog Myles Dunbar (Cary Elwes) aneinander, der das Bauwerk partout nicht an die Amerikanerin verkaufen möchte. 

Single all the way“ (2021, Romantikkomödie) handelt von Peter (Michael Urie), der jedes Jahr an Weihnachten nach Hause reist, um das Fest mit seiner Familie zu verbringen. Um dieses Mal der unangenehmen Frage, warum er denn noch Single sei, aus dem Weg zu gehen, bittet er seinen besten Freund Nick (Philemon Chambers), ihn zu begleiten und sich als seinen Freund auszugeben. Doch dann kommt alles anders.

Mit „Klaus“ (2019, Animation/Kinderfilm) interpretiert Netflix die Geschichte rund um den Weihnachtsmann neu – mit großem Erfolg. 2020 erhielt der Streifen eine Oscarnominierung in der Kategorie „Bester animierter Spielfilm“.

Die norwegische Serie „Weihnachten zuhause“ (Hjem til Jul, 2019, Beziehungskomödie) überzeugt nicht nur mit ihrer charmant-chaotischen Hauptdarstellerin Ida Elise Broch, sondern auch mit einer äußerst liebenswerten Geschichte. Die Krankenschwester Johanne hat es sich zur Aufgabe gemacht, in den 24 Tagen bis Weihnachten ihren Traummann zu finden, um diesen an Heiligabend ihrer Familie vorzustellen. Das Happy End fällt jedoch anders als erwartet aus.

Im Netflix Original „The Christmas Chronicles“ (2018, Komödie) lassen zwei Geschwister unbeabsichtigt den Schlitten des Weihnachtsmannes abstürzen. Nun gilt es, das Weihnachtsfest zu retten. Hollywood Urgesteine Kurt Russel und Goldie Hawn, die auch im echten Leben seit den 1980ern liiert sind, geben in „The Christmas Chronicles“ Mr. und Mrs. Clause. 2020 wurde der Film um eine Fortsetzung erweitert.

Die schönsten Weihnachtsfilme auf Amazon Prime

Auch Amazon Prime setzt auf eine breite Auswahl zum Weihnachtsfilme streamen und trumpft mit Titeln wie „Schöne Bescherung“ und „Tatsächlich Liebe“ auf.

Last Christmas“ (2019), eine romantische Komödie mit Emilia Clarke, Henry Golding und Emma Thompson bietet nicht nur einen mitreißenden Soundtrack mit zahlreichen Hits von Wham! und George Michael, sondern auch einen überraschenden Plot.

Tatsächlich Liebe“ (2003, Romantikkomödie) überzeugt nicht nur mit einem Staraufgebot der Extraklasse, sondern erzählt im Stil eines Episodenfilms unterschiedliche, miteinander verflochtene Liebesgeschichten. Wenig überraschend gilt der Film mittlerweile als eine der beliebtesten Weihnachtsklassiker – nicht nur wegen Hugh Grants weltberühmter Tanzszene!

Wer die Weihnachtskomödie „Schöne Bescherung“ aus dem Jahre 1989 rund um Vater Griswold (Chevy Chase) und seine Familie nicht kennt – unbedingt ansehen!

Der Polarexpress” (2004, Animationsfilm) erzählt die Geschichte eines Jungen, der an der Existenz des Weihnachtsmannes zweifelt. In der Weihnachtsnacht erwartet ihn der Schaffner des Polarexpresses (Tom Hanks), der ihn auf eine abenteuerliche Zugfahrt zum Nordpol mitnimmt.

Die Romantikkomödie „Liebe braucht keine Ferien“ (2007) überzeugt mit einer herzerwärmenden Story und einem charmanten Cast. Auch wenn ihr Leben grundsätzlich nicht anders sein könnte, haben die Amerikanerin Amanda (Cameron Diaz) und die Engländerin Iris (Kate Winslet) eines gemeinsam – sie haben kein Glück in der Liebe. Also beschließen die Beiden, über Weihnachten ihre Häuser zu tauschen. Doch anstelle der herbeigesehnten Ruhe, finden beide möglicherweise eine neue Liebe.

Die besten Disney Plus Weihnachtsfilme

Wie sollte es anders sein – auch Disney Plus bietet eine ganze Reihe an stimmungsvollen Weihnachtsfilmen für die ganze Familie. Mit im Programm sind dabei einige beliebte Klassiker, die wir zu Weihnachten nicht missen möchten.

Kevin – Allein zu Haus“ (1990, Komödie) und „Kevin – Allein in New York (1992, Komödie) zählen zu den beliebtesten Weihnachtsfilmen aller Zeiten. Und mehr müssen wir dazu wohl nicht sagen.

In „Santa Clause: Eine schöne Bescherung“ (1994, Familienkomödie) muss Tim Allen nach einer für ihn eher unglücklichen Fügung des Schicksals in die Rolle des Weihnachtsmannes schlüpfen und verwandelt sich langsam selbst in diesen.

Ist Kriss Kringle der wahre Weihnachtsmann? In „Das Wunder von Manhattan“ (1994, Familienfilm) gilt es genau das zu beweisen. Denn nachdem dieser ältere Herr (Sir Richard Attenborough) darauf besteht, der Weihnachtsmann zu sein, wird er in eine Anstalt eingewiesen. Dieser Weihnachtsfilm geht definitiv zu Herzen und überrascht mit einer netten Pointe.

Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ (1992, Kinderfilm) ist ein liebenswürdiger Spaß für die ganze Familie und eine Interpretation des beliebten Klassikers von Charles Dickens. Neben Sir Michael Caine als Ebenezer Scrooge sorgen Kermit der Frosch, Miss Piggy und der Rest der Muppetgang für eine ordentliche Portion Humor.

Ist „The Nightmare Before Christmas” (1993, Fantasy/Musical) nun ein Halloween- oder Weihnachtsfilm? Egal! Der Stop-Motion-Klassiker von Regisseur Henry Selick und Produzent Tim Burton ist beides und eignet sich ideal, um sich bereits am 31.10. auf die bevorstehende Adventzeit einzustimmen. Er handelt von Jack Skellington, dem Kürbiskönig von Halloween Town, der des Gruselfestes überdrüssig wird und stattdessen versucht, in die Rolle des Weihnachtsmannes zu schlüpfen. Ärger ist vorprogrammiert.

Noch mehr Weihnachtsfilme streamen

Wenn Ihnen diese breite Auswahl zum Weihnachtsfilme streamen noch immer nicht ausreicht, haben wir noch ein paar weitere Tipps für die besten Weihnachtsfilme:

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ (1973) gilt als der Weihnachtsklassiker schlechthin. (auf Netflix und Amazon Prime)
  • Wer derben Humor mag, ist mit der schwarzen Komödie „Dirty Office Party“ (2016) mit Jason Batemen, T.J. Miller und Jennifer Aniston gut beraten. (auf Netflix und Amazon Prime)
  • Auch der „Grinch“ darf an Weihnachten nicht fehlen. Amazon Prime hat sowohl die Komödie mit Jim Carrey aus dem Jahre 2000 als auch den Animationsfilm aus 2018 im Angebot. Netflix nur den Film aus 2000.
  • Buddy der Weihnachtself“ (2003) ist eine unterhaltsame Weihnachtskomödie, in der sich Buddy (Will Ferell) auf die Suche nach seinem echten Vater macht. (auf Netflix)
  • Im Animationsfilm „Die Hüter des Lichts“ (2012) schließen sich der Weihnachtsmann, der Osterhase, die Zahnfee, der Sandmann und Jack Frost gegen den gefürchteten Schwarzen Mann zusammen. (auf Netflix)
  • Wer ein Fan des Horrorfilmgenres ist und Lust auf einen etwas anderen Weihnachtsfilm hat, ist mit „Krampus“ (2015) oder „Die Gremslins“ (1984) gut beraten. (auf Amazon Prime) 
  • Stirb langsam“ (1988, Actionfilm) ist genau das richtige „Märchen“ für alle Actionfans und jene, die es an Weihnachten nicht ganz so kitschig mögen. Und ja, „Stirb langsam“ ist ein Weihnachtsfilm! Immerhin landet der von Bruce Willis verkörperte Polizist John McClane an Heiligabend in L.A. und bekommt es auf einer Weihnachtsfeier mit Terroristen zu tun. (auf Amazon Prime) 

IPTV von LIWEST

Die schönsten Weihnachtsfilme finden sich nicht nur auf Netflix und Co., sondern werden Jahr für Jahr auch im TV ausgestrahlt. Mit Next TV, der nächsten Generation des Fernsehens, lassen sich auch Ihre liebsten TV Weihnachtsfilme streamen, dank der Replay-Funktion sieben Tage zeitversetzt ansehen und mithilfe des Onlinerecorders sogar aufnehmen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Aktualisiert am 08.07.2022

Streaming goes Austria: Österreichische Filme streamen

Wer an gute Filme denkt, hat häufig Hollywood Blockbuster im Kopf. Dabei stehen heimische Titel gerade in Sachen Unterhaltung den großen Produktionen aus Übersee meist in nichts nach. Aber wo lassen sich österreichische Filme streamen?

Aktualisiert am 20.05.2022

Oscar prämierte Filme zum Streamen

Um Oscar prämierte Filme zu sehen, muss man heute nicht mehr unbedingt ins Kino gehen. Zahlreiche Oscar Filme sind bereits vor der jährlich stattfindenden Oscar Preisverleihung bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co. verfügbar.

Aktualisiert am 25.03.2022

TikTok Live Studio – eine ernsthafte Konkurrenz für Twitch?

TikTok ist vor allem durch Lip-Sync-Videos bekannt geworden und zählt heute zu den beliebtesten Social Media Plattformen. Nun wendet sich die Videoplattform der Gamingbranche zu und testet mit dem TikTok Live Studio das Streaming von Games.