Fotos: Matthias Witzany
 Blog » Internet » LIWEST Black Wings: Die Neuen
18.11.2018

LIWEST Black Wings: Die Neuen

Zu Saisonbeginn 2018/19 wurden elf neue Spieler präsentiert, im Oktober gab es einen weiteren Neuzugang. Alle neuen Spieler auf einen Blick.

Defender

2 Aaron Brocklehurst

Die finnische Liga kennt er ebenso wie die deutsche. 2017 war er mit den Capitals Meister - nun verstärkt der Routinier aus Kanada die Linzer. Erverfügt über eine feine Schlittschuh-Technik und ein gutes Auge im Spielaufbau.


15 Kevin Kapstad

Ein zügiger Spielaufbau, ein guter Blick für den Mitspieler und eine solide Defense: mit diesen Attributen und seiner Routine ist der Amerikaner ein Kernstück der neu formierten Linz-Abwehr.


27 Moritz Matzka

Der 21-jährige gebürtige Wiener hat bereits einige Jahre Erfahrung in den USA gesammelt. Bevor er zu den Black Wings kam, war er bei den South Shore Kings in Foxborough (Massachusetts) aktiv.


92 Troy Rutkowski

In der norwegischen Liga hat der Kanadier zwei sehr gute Jahre hinter sich, und zwar defensiv wie auch offensiv. Mit seiner Zielgenauigkeit und seinen unübersehbaren körperlichen Attributen hat er das Zeugzum Schlüsselspieler.


Forward

11 Valentin Leiler

Erst 23 Jahre alt, aber schon drei Saisonen als Stammkraft beim VSV in den Beinen: Der gebürtige Villacher gilt als seltene Mischung aus "noch recht jung" und doch schon "einigermaßen erfahren".


12 Jordan Hickmott

Er war ein Lichtpunkt des letztjährigen VSV-Teams, zuvor war er ein integraler Teil jener Mannschaft von Banská Bystrica, die slowakischer Meister geworden ist. Vorne trifft er verlässlich, auch defensiv ist er stark. Aufgrund einer Schulterverletzung musste sich Hickmott im Oktober einer Operation unterziehen und fällt für mehrere Wochen aus. Sein Kaderplatz wurde an Michael Davis vergeben.

 


38 Bracken Kearns

42 Spiele hat der Kanadier in der NHL absolviert, dazu eine Saison in der starken finnischen Liga. Mit all seiner Routine gilt er als ein Führungsspieler, der in allen Bereichen des Spiels hohe Qualität mitbringt.


19 Michael Davis

Der gebürtige US-Amerikaner ist erst aufgrund des Ausfalls von Jordan Hickmott zu den Black Wings gestoßen, konnte der Mannschaft aber bereits mit seinen Toren zum Sieg verhelfen. Der 31-jährige spielte die letzten vier Jahre in der Deutschen Eishockey Liga.


10 Dragan Umicevic

Erstmals seit acht Jahren vertrauen die Linzer wieder auf Schweden-Power. Der rechte Flügel aus de rNähe von Stockholm ist vor allem in der Torvorbereitung eine Macht, zudem sitzt er sehr selten auf der Strafbank. 


51 Daniel Woger

Der rot-weiß-rote Teamspieler aus Vorarlberg war zwar auch in Nordamerika, Innsbruck und Wien, hat aber den Großteil seiner Profikarriere in Graz verbracht. Er kennt die Liga bestens und weiß, worauf es ankommt.


31 David Kickert

Der Nationalspieler, der auch bei der WM dabei war, wechselt sich mit Mike Ouzas im Tor ab. Er ist mit 24 Jahren noch jung. Der langjährige Back-Up-Goalie der Vienna Capitals war letzte Saison in Villach.


89 Marco Brucker

Nach der Salzburger Eishockey-Schule war er zuletzt beim KAC unter Vertrag. Als Nationalspieler vertritt er Österreich seit seiner Jugend. Jetzt ist der gebürtige Linzer wieder zurück in seiner Heimatstadt.


Neues Logo

Auch das Logo der LIWEST Black Wings Linz wurde moderner gestaltet. Die schwarzen Flügel sind nun weniger detailliert gezeichnet und wirken dadurch kompaker und kraftvoller.


Das könnte Sie auch interessieren:

Internet

Gesünder leben mit dem Internet der Dinge

13.06.2019

Wearables, Tracker, Apps und andere intelligente Anwendungen helfen Ärzten und Patienten.

Smart Home: Haussteuerung leicht gemacht

22.05.2019

Steckdosen und Heizung mit einfachen Geräten ganz bequem steuern.

Fernsehen wann und wo ich will

08.04.2019

Mit "LIWEST läuft" 7 Tage TV nachholen und Lieblings-Sendungen automatisch aufnehmen. Am Fernseher, Tablet und Smartphone.